StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Pferdebox 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schulleiter
Storyteller
avatar

BeitragThema: Pferdebox 1   So Jul 22, 2012 10:12 am

[...]

__________________________________________

the secret in your eyes
An den Adminaccount bitte keine PN's schreiben. Bei Fragen wendet euch bitte an Maureen Gilbert, Catriona Valentine, Kathleen Ridge, Elliot Laroche, Kellam James oder Charlie Smith! Sie helfen euch gern weiter!
Nach oben Nach unten
http://losangeles-internat.forumieren.net
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 7:39 am

(cf.: Schulhof.)

Nachdem ich wie ein Feigling die Flucht vor dem Blonden Grauen ergriffen hatte, versuchte ich mich so weit wie möglich vom Schulhof fern zu halten. Denn irgendwie hatte ich die Befürchtung das ich dem Mädchen nochmal über den Weg laufen könnte und das wäre das letzte was ich wollen würde. Gerade als ich mich einfach auf die Wiese setzen wollte erblickte ich einen Stall, ich näherte mich ihm und erkannte das es ein Reitstall war. Zwar war ich kein Pferdefanaktiker jedoch zog es mich in einen Bann als ich ein scharren und wiehern aus dem inneren hören konnte. Sofort war meine schlechte Laune etwas besser und ohne nachzudenken betrat ich den Stall. Im Inneren war roch es gut, nach Stroh aber auch ein bitterer Beigeruch konnte man wahrnehmen. Ich ging an den Boxen vorbei, einigen waren besetzt andre wiederum leer. Vor einer der Pferdeboxen blieb ich stehen, öffnete sie und betrat die Box.


Zuletzt von Blue McKinsley am Sa Jul 28, 2012 12:31 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 7:50 am


Ich war heute früh aufgestanden um zu meinem Pferd zu kommen.Meine Stute ist en Schimmel und heißt Esperanza und bedeutet Hoffnung.Ich war sehr glücklich sie zu haben und ich freute mich immer bei ihr zus ein,denn wenn ich alleine sein oder reden wollte war ich immer bei ihr.Sie hörte mir zu und munterte mich immer auf wenn es drauf ankam.Ich war froh sie zu haben un dich kümmerte mich immer gut um sie,da ich die Stute einfach ins Herz schlossen hatte.
Ich stand da und striegelte sie als ich Schritte hörte.Mir ear das egal und ich grinste nur als ich merkte,dass ein Mädchen in die Box kam."Hey",meinte ich mit meinem süßem spanischem Akzent.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 8:03 am

Ich blieb mit etwas Abstand zu dem Pferd und dem Mädchen was es gerade zu bürsten schien. Als sie mich mit einem Grinsen im Gesicht begrüßte, man konnte sofort hören das sie eine Latina war, grinste ich sie ebenfalls an. "Oh Entschuldige, ich hab dich doch nicht gestört oder?" Es war eine Frage der Höflichkeit sich als erstes zu erkundigen ob man nicht doch fehl am Platz war, auch wenn das Mädchen nicht so wirkte als wolle sie mich wieder vor die Stalltür setzen. Während ich auf eine Antwort ihrerseits wartete mustere ich das Pferd als auch die, vermutliche, Besitzerin. Das Pferd war weiß, ich schätze mal ein Schimmel. Auch wenn ich mich mit Pferden nicht auskannte so wusste ich doch wie man die weißen Pferde nannte. Das Mädchen hingegen hatte eine dunklere haut und dunkle Haare, sie hatte eindeutig die Gene einer Latina.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 8:25 am


Ich schaute zu dem Mädchen undals sie mich fragte ob sie mich störte musste ich lachen."Nein.Tust du nicht.Ich bin Valentina aber es reicht wenn du Val sagst!"
Ich mochte meinen Namen aber ich hasste es wenn man mich so ansprach.In Spanien war es so,dass man den Namen eins Mädchens nur aussprach wenn sie etwas angestellt hatte.Darum sagte ich jedem,dass er oder sie mich Val nennen sollte.
Ich ging zu ihr und streckte ihr meine Hand entgegen,denn ich war gut erzogen und grade darum war ich immer nett und freundlich zu alles Leuten,die ich traf.Doch wenn mich jemand dumm anmachte,dann zischte ich genau so zurück.So war ich ganz einfach und das schoben viele auf meine Natonalität aber so war das gar nicht.



Zuletzt von Valentina García Álvarez am Fr Jul 27, 2012 8:38 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 8:36 am

"Okay Val. Ich heiße Blue, du kannst aber.. na ja Blue zu mir sagen." Ich grinste sie an und nahm höflicherweise die Hand die sie mir hingestreckt hatte, kurz drückte ich sanft zu und ließ ihre Hand dann wieder los. mein Blick glitt an ihr vorbei zu dem Schimmel, "Ist das dein eigenes Pferd?" meine Hände wanderte wie so oft in die Taschen meiner Hose. Die Gestik führte ich unbewusst immer dann aus wenn ich nicht wusste wohin mit meinen Händen. Hört sich vielleicht eigenartig an aber ich mache mir immer viele Gedanken darum was ich mit meinen Händen mache oder wo sie gerade sind, denn irgendwie hatte ich immer das Gefühl das man genau darauf schaute. Ein Tick eben, genauso ein Tick wie das ich eigentlich so gut wie immer ohne Schuhe durch die Gegend lief. Ich legte den Kopf schief und betrachtete das Geschöpf vor mir genaustens.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 8:46 am


Ich lächelte sie an und meinte auf die Frage zu meinem Pferd "Jap.Das ist meine Stute.Sie heißt Esperanza was soviel bedeutet wie Hoffnung.",erklärte ich ihr und lächelte sie noch immer an."Wenn du willst kannst du sie streicheln",fügte ich hinzu und drehte das Pferd,sodass es mit der Schnauze zu ihr stand.Esperanza war immer lieb zu anderen und sie war halt ein spanisches Pferd.Sie trat nur aus wenn sie merkte,dass ihr jemand was böses wollte und wenn sie glaubte sie sei n Gefahr.Ich wusste nicht warum aber sie hatte sich mir irgndwie angepasst.Immerhin war sie nur so wenn sie jemand nervte,dumm anmachte und oder ihr wehtat.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 8:57 am

Ich war etwas verunsichert, auch wenn das Pferd vor mir zahm zu sein schien, so blieb doch immer der Gedanke an die riesigen Zähne und die Kraft des Tieres. Ich nahm meine linke Hand aus der Tasche und streckte einen Finger zu der Schnauze des Pferdes. "Und sie beißt mich sicherlich nicht? Oder spuckt?" Meine Schwester hatte mal zu mir gesagt das Pferde wie Lamas wären und immer rum spucken würde, wo bei die Glaubwürdigkeit eines 19 Jährigen Teenagers zweifelhaft blieb. Vorsichtig fuhr ich mit dem Finger über die Schnauze von Esperanza, die kleinen Stoppelhäärchen kitzelten den Finger und sie blieb ruhig, dennoch zog ich meinen Finger wieder weg. Reptilien waren mir lieber in meinen Augen berechenbarer und teils ungefährlicher als Pferde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 9:31 pm


Ich lachte auf ihre Frage und meinte dann nett,"Nein Nein,meinte kleine ist ganz zahm.Wollen wir woanders hingehen?Du scheinst dich nicht so wohl zu fühlen oder Blue?"
Ich merkte oft wenn sich jemand in der nähe von Pferden nicht so wohl fühlte.Keine Ahnung warum aber ich hatte das einfach im Blut und meine Mutter hatte mir mal erzählt,dass sie auch so war.Sie merkte auch immer wenn es jemandem nicht gut ging in einer Umgebung oder bei jemandem in der nähe.Eigentlich war es en Vorteil,da man so viel mit seinen Freunden machen konnte,doch der Nachteil war,dass du es alles immer Recht machen willst.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 11:28 pm

Kleine? ich grinste. Das Pferd war alles andre als klein. Auf ihre Frage hin jedoch kratzt ich mich etwas verlegen am Hinterkopf, "Hm, du hast Recht so ganz geheuer sind mir solche Tiere nicht. Aber ich möchte dich natürlich auch nicht davon abhalten es weiter zu pflegen." Merkte man es denn wirklich so schnell das ich mich nicht wohl fühlte? Irgendwie fand ich es deprimierend. "Sag mal, wie alt bist du eigentlich?" Ich musste die Frage einfach stellen, denn ich fühlte mich noch unwohler wenn ich noch nicht viel, vom dem mir gegenüber wusste. Außerdem könnte sie ja in meiner Klasse sein, denn würde ich schon mal jemanden kennen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   Fr Jul 27, 2012 11:50 pm


Ich schaute sie lächelnd an und meinte dann"Ach Quatsch.Ich war eh grade fertig",ehe ich die Sachen wegbrachte und dann wieder zu ihr ging.
Als sie mich fragte wie alt ich eigentlich war musste ich lächeln."Ich bin 17 und du?"

Dann nickte ich sie zu mir und wir gingen langsam irgendwo anders hin.


tbc: Tischtennisplatten

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Pferdebox 1   

Nach oben Nach unten
 

Pferdebox 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internat Los Angeles :: Internat :: Umgebung :: Reitstall-