StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Küche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schulleiter
Storyteller
avatar

BeitragThema: Küche    Sa Jul 21, 2012 1:15 am

[...]

__________________________________________

the secret in your eyes
An den Adminaccount bitte keine PN's schreiben. Bei Fragen wendet euch bitte an Maureen Gilbert, Catriona Valentine, Kathleen Ridge, Elliot Laroche, Kellam James oder Charlie Smith! Sie helfen euch gern weiter!
Nach oben Nach unten
http://losangeles-internat.forumieren.net
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Küche    Mo Sep 10, 2012 2:36 am

Zimmer 202

Uh nun mussten sie aufpassen, dass sie nicht erwischt wurden. Denn draußen ware die Party ja immer noch im Gange und sicher würden die Lehrer auch hier rum laufen. Falls sie entdeckt werden, will Niall gar nicht wissen, was dann passiert. Vielleicht würden sie Hausaresst bekommen? Haha.. Naja wenn er denkt, dass Zayn und Niall dann wirklich auf dem Zimmer bleiben, da hatte er sich aber gewaltig geschnitten.
Oben hatte Niall sich nur schnell ein T-Shirt übergeworfen und seine graue Jogginghose angezogen und war dann mit Zayn runter in die Küche geschlichen. Hier gab es jeden Möglichen kram. Als der Ire an der Tür angkam, rüttelte er dran doch sie ging nicht auf. Kurz seufzte er und sah seinen Freund an. Eigentlich hätten sie es sich ja auch denken können, dass die Tür nicht aufgehen würde. War doch normal das sie abgeschlossen wurde. Doch dann fiel Nialls Blick auf die Essensausgabe. Sofort ging er leise dahin, kletterte über die Theke und stellte sich dann auf der anderen Seite wieder hin. Vielleicht war ja von hier hinten die Tür offen. Doch auch dort hatte der Blonde kein Glück. Was sollten sie nun tun? Niall schaute sich um und suchte nach etwas spitzem. Ja früher hatte er oft Türen aufgebrochen und hatte dafür auch ganz schön Ärger bekommen. Doch er wollt eunbedingt was trinken und war auch noch leicht angetrunken. Daher juckte es ihn gar nicht ob jemand sie erwischte.
Irgendwann glitzerte etwas auf dem Boden, da der Mondschein durch das fenster schien. Eine Haarnadel. Haha die Köchinnen sollten hier nicht ihre Haare machen sondern Essen austeilen. Leicht bog Niall sie auseinander und hockte sich dann vor das Schlüsselloch. Irgendwie musste es ja funktionieren. Und Yes!! Nach etwa 10 Minuten war die Tür offen und Niall warf die Haarnadel einfach irgendwo hin, sah zu Zayn und wippte mit den Augenbrauen. Was er nun wohl von ihm dachte? Tja Zayn wusste nicht viel über Nialls Vergangenheit.. Mit einer Handbewegung machte er ihm deutlich, dass er drüber kommen sollte. Nachdem der Engländer eingetreten war schloss Niall die Tür und seufzte dann in normaler Lautstärke. "Da wären wir.." meinte der Blonde stzolz und sein erster Gang, den er machte, war zum Kühlschrank. Diesen riss er auf und nahm sich einfach ein belegtes Sandwich raus. Keine Ahnung, war sicher für morgen. Aber er hatte auch Hunger und siher würden sie nicht erwischt werden. Der ire schmiss die Tür wieder zu und biss einmal vom Sandwoch ab, während er die Küche studierte.
Nach oben Nach unten
Zayn Harrison
The Bradford Bad Boy
avatar

BeitragThema: Re: Küche    Mo Sep 10, 2012 3:25 am

Zayn schaute sich immer wieder um, denn er wollte ja auf gar keinen Fall erwischt werden, obwohl es ihm ja eigentlich auch egal sein konnte. Seinen Eltern würde es zwar nicht gefallen falls er von der Schule verwiesen werden würde, da sie ja eh kaum Zeit für ihn hatten, aber es war ihm doch eigentlich auch ziemlich egal wenn sie jemand dabei erwischen würde.
Es waren eh alle auf dieser Party, wieso sollte dann ausgerechnet jemand in der Küche sein? Der Engländer richtete seine Hose etwas und blickte dann wieder geradeaus. Wie gut das sie sich noch schnell angezogen haben, nicht das sie jemand so entdecken würde, hahaha wäre schon peinlich gewesen. Nun waren sie also vor der großen Küche,
doch die Tür, war wie erwartet bereits abgeschlossen und Zayn trat mit seinem Fuß gegen diese scheiß Tür. Er war wütend das sie nicht offen war, doch der Ire hatte schon eine Lösung für dieses Problem gefunden und öffnete diese Tür mithilfe einer Haarspange. Das hatte zwar etwas gedauert, aber immerhin konnten sie jetzt endlich reingehen und was trinken oder auch essen, beides ging natürlich auch. Er hätte sowas nie von ihm erwartet. Also war Niall doch nicht so brav, wie er immer tat. Na ja er kannte ja auch nicht seine Vergangenheit, deswegen. Zayn wollte ihn aber unbedingt mal nach dem Teil seiner früheren Zeit fragen, es interessierte ihn einfach was er vorher so gemacht hatte und
wie er von Irland nach Los Angeles kam. Denn man konnte dem Engländer ja gut vertrauen und er war ja sein fester Freund, da brauchte man sich nicht davor zu schämen. Er trat ein und schon wurde hinter ihm die Tür schon geschlossen und Niall stürzte sich sofort auf den riesigen Kühlschrank und holte daraus ein belegtes Sandwich. Auch Zayn öffnete den Schrank und suchte nah etwas passendem. Er fand eine Schokotube, öffnete die Flasche und spritzte sich das Zeug in seinen Mund. Mmhm Schokolade war ja so gut, hehe. Er legte das zurück und holte die Schlag Sprühdose heraus und sprühte sich etwas in seinen Mund und schluckte das Zeug irgendwie hinunter. „Haha lecker.“ Murmelte er und hoffte das Niall ihn jetzt für komisch halten würde, aber hey er war auch ein wenig hungrig.
Dann nahm er sich eine Cola Flasche heraus, holte zwei Gläser und schenkte ein. So damit würde er ein wenig nüchterner werden, denn noch immer fühlte er sich noch betrunken und ihm war schwindelig, sodass er sich gegen die Theke anlehnen musste. Zayn nahm das Glas und macht einen kleinen Schluck davon und sieht dann zu dem Iren rüber.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Küche    Mo Sep 10, 2012 3:37 am

Irgnedwann hüpfte Niall auf die Theke und verspeiste in Ruhe sein Sandwich. Als er dann erneut die Kühlschranktür hörte, die auf gemacht wurde, blickte er zu Zayn und legte den Kopf schräg. Na was hatte er nun vor? Als der Engländer dann eine Schokotube raus holte und sich das Zeug Pur in den Mund sprizte, fiel Nialls Kinnlade runter. Ok er mochte Schokolade, sehr sogar. Doch sich das Zeug einfach so rein zupfeifen? Wie ekelig. Irgendwann schloss sich sein Mund wieder aber sein angewidertes Gesicht konnte er nicht einfach so lahm legen. "Also.." Niall rutschte von der Theke runter und fing an auf seinem Essen zu kauen, was er noch im Mund hatte. "Du kannst echt ekelig sein weißt du das?" fragte der Ire und nahm ihm dann die Schokotube aus der Hand. Hm.. Ob das auch mit einem belegten Sandwich schmeckte? Niall holte sich also einen teller raus, öffnete das Sandwich und sprühte erst die Schokosoße rein, dann nahm er dem Engländer noch die Sahne aus der Hand und spürte das nun auch noch drauf, klappte das Sandwich wieder zusammen und biss dann einmal ab. "Mhmm.." machte er dann. Uh ja das schmeckte irgendwie auch gut. Ob vielleicht noch was anderes im Kühlschrank war, was man drauf machen konnte? Kurz drückte er Zayn etwas zur Seite, der sich dann auf den Weg machte ein paar Gläser zu holen. Doch im Kühlschrank war nichts mehr. Na gut so schmeckte es ja auch. Nachdem Zayn dann die Gläser gefüllt hatte, nahm sich der Blonde eins und nahm einen kräftigen Schluck. Haha die meisten bekamen einen Fressflash vom Kiffen, Niall bekam einen Fressflash vom trinken. Das war schon imemr so gewesen auch als er damals immer in der Disko getrunken hatte. Danach hatte er sich immer irgendwas zu essen gekauft, egal was, hauptsache essen. "Auf uns.." grinste der Ire und Exte dann das Glas leer, stellte es wieder auf die Theke und aß dann sein Sandwich weiter.
Nach oben Nach unten
Zayn Harrison
The Bradford Bad Boy
avatar

BeitragThema: Re: Küche    Mo Sep 10, 2012 4:10 am

Puh ihm war vielleicht etwas schlecht, grr das kam von diesem Alkohol. Na ja was soll´s wenn er sich übergeben musste, dann war das eben so. Er hatte schon heute so viele Flüssigkeiten zu sich genommen, die letzte war nicht so lange her. Dann blickte er in das Gesicht von Niall, er sah ja irgendwie angeekelt aus. Oha und er konnte sich schon denken was ihn störte. Da vernahm er auch schon seine Stimme und musste schmunzeln. „Pff ja sicher weiß ich das, na und? Bin ja auch ein Kerl…hehe.“ sagte er und grinste ihn herausfordernd an und zog eine Braue nach oben und musterte ihn. Doch schon machte der Ire ihn nach, nur sprühte er beide Sachen auf sein Sandwich und aß es dann einfach so auf. „Aha ich und eklig? Tss“ meinte er noch kurz und schüttelte leicht seinen Kopf. Also sowas würde er wohl eher nicht essen, passte ja nicht zu einem Sandwich dazu, aber jeder wie er eben wollte. Auch Zayn hob sein Glas nun an und stieß mit ihm n. „Ja auf uns“ johlte er und trank seine Cola so schnell weg, das er nicht verhindern konnte zu rülpsen, wegen der Kohlensäure. Doch plötzlich hörte er Schritte und schreckte augenblicklich hoch. Panik stieg in ihm auf und er schnappte sofort nach Niall´s Hand und zog ihn mit sich, schnell verließen sie die Küche wieder und rannten wieder zu ihrem Zimmer hoch. Unterwegs sagte er zu dem Iren: „Komm lass uns doch noch mal zur Party gehen!“ Also zogen sie sich in ihrem Zimmer schnell um und er versuchte seine Frisur irgendwie wieder zu richten,
was ihm wenigstens so halbwegs gelang und dann stürmten sie nach draußen, wieder zum Pool hin und er blickte sich um. Wohin sollten sie jetzt bloß gehen? Der Engländer sah wieder mal gut aus und hatte sich ja schön einparfümiert, damit er gut roch.

tbc. : Beim Außenpool
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Küche    

Nach oben Nach unten
 

Küche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internat Los Angeles :: Internat :: Internat :: Schulmensa-