StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Tisch 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schulleiter
Storyteller
avatar

BeitragThema: Tisch 2    Sa Jul 21, 2012 1:17 am

[...]

__________________________________________

the secret in your eyes
An den Adminaccount bitte keine PN's schreiben. Bei Fragen wendet euch bitte an Maureen Gilbert, Catriona Valentine, Kathleen Ridge, Elliot Laroche, Kellam James oder Charlie Smith! Sie helfen euch gern weiter!
Nach oben Nach unten
http://losangeles-internat.forumieren.net
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Tisch 2    Mi Aug 08, 2012 1:15 am


First Post

Ich hatte Alcie gesagt,dass ich Hunger hatte und wir machten uns auf die suche nach etwas zu Essen.Nach ein bisschen lieb sein und lieb tun war die Schulmensa schnell gefunden und ich fragte mich was Nigel wohl grade machte.Ich hatte ihn nicht mehr gesehen seit ich die beiden letzten Wochen im Urlaub gewesen war und desswegen ging es mir einfach schrecklich.Und ich holte mit ein Brötchen und ein kleines Glas in dem Erdbeergele war.Ich hatte mir auch einen Kaffee genommen und setzte mich dann an einen der Tische,ehe ich auf Alice wartete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Tisch 2    Mi Aug 08, 2012 1:28 am

First Post.

Auch wenn ich die Ausdrucksweise meiner Schwester nicht ganz inordnung fand, immerhin ist eine Sau ein Tier und kein Wort das man mit Essen in Zusammenhang bringen sollte, aber nun denn. Nachdem wir das also geklärt hatten verließen wird das Zimmer und machten uns auf den Weg zur Mensa , die wir nur durch Charlies können einen auf hilfloses liebes Mädchen zu machen, gefunden hatten. Die Mensa war schön Licht durchflutet, ich mochte so was sehr gern weswegen ich mich hier gleich wohler fühlte. Meine Schwester war schon ein Stück schneller als ich gewesen und hatte schon einen Tisch gefunden an den wir uns setzen konnten. Ich ließ mir lieber etwas mehr Zeit und nach einigen Minuten entschied ich mich dann für Vollkornbrot und etwas Obst was ich finden konnte. Frühstück war die wichtigste Mahlzeit am tag also auch die wo man sich am geündesten Ernähren sollte, meiner Ansicht nach. Mit meiner 'Ausbeute' begab ich mich dann zu dem Tisch und ließ mich gegenüber von Charlie fallen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Tisch 2    Mi Aug 08, 2012 1:44 am


Schon bald setzte sich meine Schwester mir gegenüber hin und ich starrte sie formlich an,da ich nur an Nigel dachte.Verdammt wie ich es hasst ihn nicht bei mir zu haben.Es war ja auch eine lange Story gewesen bis wir ein Paar geworden waren und es war die schönste Zeit,die ich bis jetzt mit einem Jungen hatte.Nur keiner hier wusste da bisher,denn ich war ja neu hier.
Ich liebte meine Schwester und wie war immer für mich da obwohl ich manchmal echt patzig zu ihr war und das freute mich einfach sehr."Lass es dir schmecken!",sagte ich schließlich und lächelte sie an.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Tisch 2    Mi Aug 08, 2012 1:49 am

Sie war gedanklich wirklich woanders, erst starrte sie mich an und dabei schien sie nichtmal mich anzustarren. Dies hört sich verwirrend an.. sie schien eher durch mich durch zu starren. Als sie mir sagte ich solle es mir schmecken lassen fing ich leicht an zu Lächeln, "Ebenfalls." Ich nahm ein Messer zu Hand was ich mir ebenfalls noch mitgenommen hatte und beschmierte mein Vollkornbrot dünn mit einer Schicht Butter die auf dem Tisch stand. Wo sie herkam wusste ich nicht, war mir aber auch relativ egal. Etwas andres interresierte mich viel eher, "Sag mal, woran denkst du die ganze Zeit?" Mein Blick war fragend auf sie gerichtet, während ich einen bissen von meinemn Brot nahm.
Jedoch bemerkte ich, das ich nur wenig Hunger hatte, weswegen ich die brotscheibe mit der Butter auch sofort wieder sinken ließ. Mein Magen fühlte sich voller an als ich zuerst Gedacht hätte. Ich schaute wieder hoch zu meiner Schwester, auf meine Frage hatte sie noch nciht geantwortet aber die Lust zum Essen war mir vergangen weswegen ich auch nicht darauf warten wollte sondern mit den Worten "Ich geh zurück aufs Zimmer, bis später" mein Zeug räumte ich nur schnell weg. Danach machte ich mich auf den Weg zurück.

(tbc; Zimmer 104)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Tisch 2    Sa Aug 11, 2012 2:08 am


Sie wünschte mir auch einen guten Appetit und ich nickte nur,während ich anfing zu essen.Ich seufzte und als sie mich fragte an was ich die ganze Zeit dachte antwortete ich nichts,da ich einfach nicht wusste was ich sagen sollte.Es war so schrecklich alleine zu sein,denn der Urlaub ohne Nigel war so langweilig gewesen und ich vermisste ihn schrecklich.
Dann ging sie und ich hatte auch keine Lust mehr und schmiss den Rest weg,ehe ich irgendwohin verschwand.


tbc. Irgendwo hin
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Tisch 2    Sa Okt 06, 2012 10:05 am

Irgendwie schaffte ich es dann doch mich aus dem Bett zu quälen und selbstverständlich begab mich mein hungriger Zwang zu der Mensa. Heute morgen fehlte mir die Zeit, mir alles anzuschauen und so musste ich unwissend erst einmal nach dem Raum voller Essen suchen. Anfangs verwirrte ich mich leicht in dem Gebäude und eine leichte Verzweiflung übermann mich, letztendlich wurde diese aber auch wieder vetrieben, denn ich schaffte es doch noch den Weg zu finden.
Dort ging ich selbstverständlich erst einmal zu der Essensausgabe und schnappte mir einfach einen einfachen Apfel,Joghurt sowie auch einen Kaffee. Kaffee war derzeitig sehr wichtig für mich, denn diese Müdigkeit schien sich nur schwer zu vertreiben und etwas Koffein konnte dabei nicht schaden.
Mit meinen Augen überprüfte ich die vielen Tische in dem Raum, da ich noch niemanden hier kannte, wollte ich mich auch alleine an einen Tisch setzen. Aus diesem Grund steuerte ich auch auf einen leeren zu und ließ mich auf den kalten Stuhl nieder. Es war noch etwas ungewohnt, hier allgemein in dem Internat zu sein, doch mein Hunger ließ diesen Gedanken in den Unterbewusstsein geleiten. Schnell nahm ich mir den Löffel und öffnete die Befestigung des Joghurts. Manno man, bin ich hungrig, schoss es durch meinen Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Tisch 2    So Okt 07, 2012 7:25 am

In langsamen Schritten genoss ich mein kleines Mahl und trank ab und zu die Schlücke des Kaffees. Es dauerte nicht lange und ich hatte mich an den Geschmack gewöhnt, der nun einen eher süchtig machenden Effekt besaß. Selbstverständlich war das nicht wirklich etwas Positives, aber als schlimm empfand ich es ebenfalls nichts.
Gesättigt stand ich von dem Tisch auf und schaute mich abermals in der Caféteria um, obwohl mir nicht einmal der Grund dafür bewusst war. Oftmals geschah es einfach, dass ich eine Gegend beziehungsweise Umgebung ganz genau betrachten musste und es hasste, etwas aus den Augen zu verlieren. Vielleicht wollte ich einfach nur ganz genau die Sachen in Erinnerungen behalten, dies wurde mir aber so schon versichert, da ich ein photographisches Gedächtnis besaß. Manchmal konnte einem dies wirklich nützlich werden, doch nicht immer zog man von solchen Sachen ein bestimmtes Profit. Es konnte auch zum Verhängnis werden, schwer vergaß ich Sachen, die man lieber nicht wissen sollte.
Kurz ging ich mit dem Tablett zu dem Mülleimer, schließlich musste ich die leere Packung des Joghurts wegschmeißen und musste auch noch das Tablett auf den Wagen nebendran stellen. Die Tasse ohne Inhalt wurde ebenfalls darauf plaziert und nach diesen Taten verließ ich die Caféteria.

tbc: Flur
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Tisch 2    

Nach oben Nach unten
 

Tisch 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Arbeitszimmer des Gildenmeisters
» Tische umwerfen/Tische aufstellen
» Wie dieser Dialog verlaufen würde aka Storygenerator!
» "Todessternartige" Spielmatte
» Grundplatte für Weltraummatten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internat Los Angeles :: Internat :: Internat :: Schulmensa-