StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Zimmer 100

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Catriona Valentine
Liam's Little Princess
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Mi Okt 17, 2012 4:24 am

Ich war so in meiner Welt versunken und als ich zu Ende gespielt hatte spürte ich einen Arm um mir und ich spürte seinen Kopf auf meiner Schulter.Mein Lächeln verblasste nicht und ich hörte mir seine Worte an."Jaaa das hättest du mir ja auch mal früher sagen können,denn ich hätte das gerne gemacht!"
Ich sah ihn an als er aufstand und legte den Kopf schief,bis er sich zu mir setzte und mich küsste.Sobald er meine Lippen berührt hatte,hatte ich wieder so ein unglaublich schönes Kribbeln in meinem Bauch.Er machte mich einfach verrückt und ich wollte nur eins,mein Leben für immer mit ihm verbringen.Er war die Person,die ich liebte und ehrte.Ich spürte seine Hand an meiner Wange und ich erwiderte den Kuss natürlich,denn ich liebte ihn wirklich.Ohne ihn zu sein wäre schrecklich und es würde gar keinen Sinn ergeben ohne ihn zu leben.Ohne ihn hätte mein Leben einfach keinen Sinn mehr und ich wollte ihm das zu gerne zeigen aber wie?Das schwirrte mir durch den Kopf und ich löste mich langsam von ihm.Ich lächelte ihn an und küsste ihn auf die Nasenspitze.

__________________________________________

speaking | other language | thinking

Do you remember we were sitting there by the water?
You put your arm around me for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine


Do you remember all the city lights on the water?
You saw me start to believe for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine

Nach oben Nach unten
Liam Edwards
Sunnyboy with his guitar
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Di Okt 23, 2012 8:16 am

”Was und jetzt nicht mehr oder wie?”, fragte ich und machte große Augen. Dann lachte ich und vertiefte mich in den Kuss. Meine Gefühle für sie schienen von Mal zu Mal größer zu werden. Wenn ich mir überlegte, wie ich am Anfang für sie gefühlt hatte und wie ich jetzt für sie fühlt, dann empfand ich viel mehr, als am Anfang. Als sie sich von mir löste sah ich sie an und lächelte. Sie küsste mich plötzlich einfach auf die Nasenspitze und ich zog eine Augenbraue hoch, doch irgendwie fand ich das niedlich, also sagte ich nichts. Dann sah ich auf die Uhr und sprang auf. ”Verdammt! Schon so spät?! Ich glaub ich sollte dann mal in mein Zimmer!”, sagte ich und sah Cat an. Sie war ja schon in ihrem Zimmer. Nur ich musste noch ein ganzes Stück laufen und jetzt sprangen die ganzen Betreuer über den Flur und ich hatte keinen Bock auf Ärger, weil ich nach der Nachtruhe noch in einem anderen Zimmer war.
Nach oben Nach unten
Catriona Valentine
Liam's Little Princess
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Di Okt 23, 2012 8:21 am

Ich genoss jede Sekunde,die ich bei ihm war und fragte mich warum ich mehr fühlte als in den ersten Wochen,die wir zusammen waren.Bevor wir uns küssten sagte ich,"Ich singe immer wieder gerne für dich!"
Als er meinte,dass er mal lieber gehen sollte schaute ich ebenfalls auf die Uhr und sah wie spät es eigentlich war.Ich folgte ihm zur Tür und meinte,"Tut mir leid wenn du Ärger bekommst.Obwohl wenn sie dich zum Schulleiter bringen,dann wird's schon nicht so schlimm.Immerhin ist er mein Patenonkel!"
Dann schenkte ich ihm einen sanften aber aussagenden Kuss und flüsterte,"Ich liebe dich Ben!"

__________________________________________

speaking | other language | thinking

Do you remember we were sitting there by the water?
You put your arm around me for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine


Do you remember all the city lights on the water?
You saw me start to believe for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine

Nach oben Nach unten
Liam Edwards
Sunnyboy with his guitar
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Di Okt 23, 2012 8:25 am

Ich nahm meine Gitarre in die Hand und ging dann Richtung Tür. Catriona folgte mir und entschuldigte sich. "Hey! Nicht entschuldigen. Ich weiß schon, wie ich die Betreuer umgehen kann, also mach dir keine Sorgen! Außerdem bist du den Ärger wert", sagte ich und erwiderte ihren Kuss. "Ich liebe dich auch!", erwiderte ich und wäre am liebsten die ganze Nacht geblieben. Ich wollte nicht gehen und vertiefte den Kuss noch etwas, um ihn in die Länge zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Catriona Valentine
Liam's Little Princess
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Di Okt 23, 2012 8:31 am

Ich merkte,dass er unseren Kuss in die länge zog und ich lies ihn alles mit mir machen.Ich würde ihm blind vertrauen und als wir uns voneinander lösten sagte ich,"Ben?Bleib doch einfach hier.Ich regel das.Aber tu mir den gefallen und lass mich einfach nicht alleine hier!"
Ich wollte nicht das er ging und das schon alleine weil Eve nicht da war.Wo sie wohl stecke?Wahrscheinlich war sie sich noch mal richtig die Kante geben bis die Schule wieder anfing.Ich schaute ihm in die Augen und ich merkte,dass man Angst und Verzweiflung sehen konnte.Ich hasste es alleine zu sein und das nach all dem was letztes Jahr passiert war.Letztes Jahr hatte ich mehrere Stalker gehabt,die mich verflogt hatten.Ich hatte immer in Angst gelebt und ich hatte immer noch Angst alleine zu sein.

__________________________________________

speaking | other language | thinking

Do you remember we were sitting there by the water?
You put your arm around me for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine


Do you remember all the city lights on the water?
You saw me start to believe for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine

Nach oben Nach unten
Liam Edwards
Sunnyboy with his guitar
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Di Okt 23, 2012 8:51 am

Wenn ich ehrlich war machte ich mir auch Sorgen. Eve war noch nicht wieder da und Cat alleine hier, auf gar keinen Fall. Als ich ihre Bitte hörte, nachdem wir uns voneinander gelöst hatten war ich fast erleichtert. Ich sah ihr in die Augen und konnte ihre Verzweiflung sehen. Sie hatte Angst, das war klar. Deswegen nickte ich, machte die Tür wieder zu,welche ich schon geöffnet hatte und stellte meine Gitarre ab. Ich würde für sie da sein und sie nicht allein lassen. Und sie hatte mich darum gebeten. Ich würde ihr niemals eine Bitte abschlagen.
Nach oben Nach unten
Catriona Valentine
Liam's Little Princess
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Di Okt 23, 2012 8:56 am

Ich lächelte ihn sanft an und meinte tonlos,"Danke für alles!"
Dann ging ich mich umziehen.Man sah mich nicht oft in einer Cheerleaderhotpants und Top,mit Zopf und ungeschminkt.Doch meine Freunde und die,die ich liebte konnten mich so sehen.Ich schaute ihn immer noch an und er stand da wie angewurzelt."Hey,du musst da nicht rumstehen Schatz!",witzelte ich und nahm seine Hand,ehe ich ihn mitzog.Er war mir so wichtig und ich liebte ihn.Alles würde ich für ihn aufgeben und das sagte ich ihm so verdammt oft.Dann lies ich mich auf mein Bett fallen und als er sich auch hingelgt hatte kuschelte ich mich an ihn.Ich war so froh nicht alleine zu sein.

__________________________________________

speaking | other language | thinking

Do you remember we were sitting there by the water?
You put your arm around me for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine


Do you remember all the city lights on the water?
You saw me start to believe for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine

Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Mi Okt 24, 2012 12:02 am

CF Freibad




Ok Ich wusste nicht wie ich hier hergekommen war oder wie ich es geschafft hatte ich anzuziehen oder wo Niall war. Oder was noch zwischen uns passiert war aber das war mir jetzt eigentlich auch scheiß egal. Ich wollte eigentlich nurnoch ins Bett. Ich kramte in meiner Tasche und merkte das ich den Schlüssel im Auto vergessen hatte. Ich grummelte vor mich hin und klofpte. Dann lehnte ich mich gegen den Türrahmen, ich war so unglaublich müde, und meine Tropfen hatte ich auch irgendwie genommen. Ich war einen Maschine. Ich kicherte leise so das mich die dummen Betreuer nicht bemerkten. Ich hoffte Catty war noch wach, dann klopfte ich nochmal und lallte " Catty mach auf, ich bin müde. Ich glaub ich hab zu viel getrunken. Catty ich war baden mit Niall. Catty bist du da??"
Nach oben Nach unten
Catriona Valentine
Liam's Little Princess
avatar

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Mi Okt 24, 2012 1:25 am

Ich lag da und war endlich eingeschlafen,doch da hörte ich eine Stimme.Warum musste diese doofe Kuh grade jetzt kommen wo ich so schon ankuschelt bei Ben lag!,dachte ich und verdrehte die Augen.Der Kerl da neben mir war so müde gewesen,dass er gleich eingeschlafen und nicht wieder aufgewacht war.Also stand ich auf und machte die Tür,zog sie rein,schmiss sie auf ihr Bett und meinte genervt,"Alter nächstes mal gehst du nicht so kurz vor Schulbeginn suafen!Denn das nächste mal lass ich dich nicht rein!"
Dann deckte ich sie zu und gab ihr einen Kuss auf die Stirn."Schlaf jetzt.Wir haben morgen Training!Ich hab dich lieb,Eve!",sagte ich und brachte sie zum schlafen.Dann ging ich wieder zu Ben und pennte dann auch mal weiter!
Als ich aufwachte bekam ich eine SMS von Maureen.Sie wollte reden und ich machte mich sofort fertig.Dann schrieb ich einen Zettel an Ben und Eve.

Guten Morgen ihr beiden,
bin bei Maurii.Sehen uns später!
Ich liebe euch
Catty <3

Dann ging ich.



TBC:Maureens ZImmer

__________________________________________

speaking | other language | thinking

Do you remember we were sitting there by the water?
You put your arm around me for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine


Do you remember all the city lights on the water?
You saw me start to believe for the first time
You made a rebel of a careless man's careful daughter
You are the best thing that's ever been mine

Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Zimmer 100   Fr Nov 02, 2012 10:45 pm

Ich erwachte wie ein Stein und als ich meine Augen öffnete schloss ich sie sofort wieder. Ich hatte einen Kater das es sich gewaschen hatte. Ich wälzte mich hin und her. Kränklich rief ich leise nach Cat. " Catty mir ist nicht gut.!" Das wiederholte ich einige male doch als sie nicht antwortete oder neben mir stand musste ich mich aufraffen und setzte mich auf. Ich war alleine, naja bis auf einen Zettel. Ich stand langsam mit bedacht auf und ging zum Zettel. Ich hob ihn an und das Licht was auf mich reflektierte blendete mich so stark das ich nicht aufstehen konnte. ich lies den Zettel wieder fallen und schleppte mich ins Bad. Raus aus den Kleidern und ab unter die Dusche. Ich roch den Alkohol aus jeder Pore meines Körpers. Ich wusch mich mehrere male und langsam ging es mir besser. Ich stieg auf der Dusche, trocknete mich ab und stellte mcih vor den Spiegel. Ich sah echt fertig aus. Also schnappte ich mir mein Make-up und fing an ein Kunstwerk in mein Gesicht zu zaubern. Als ich fertig war machte ich mir noch meine Haare und ging dann zurück ins Zimmer. Ich suchte in meinem Schrank ein geeignetes Outfit und fand auch schnell eins. ich zog mich an und schnappte mir dann mein Handy. Eine Sms ging an Cat und eine an Niall. Dann setzte ich mich an meinen Tisch und fing an zu schreiben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Zimmer 100   

Nach oben Nach unten
 

Zimmer 100

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

 Ähnliche Themen

-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internat Los Angeles :: Internat :: Internat :: Mädchenzimmer-