StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Schulflure

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schulleiter
Storyteller
avatar

BeitragThema: Schulflure   Sa Jul 21, 2012 1:51 am

[...]

__________________________________________

the secret in your eyes
An den Adminaccount bitte keine PN's schreiben. Bei Fragen wendet euch bitte an Maureen Gilbert, Catriona Valentine, Kathleen Ridge, Elliot Laroche, Kellam James oder Charlie Smith! Sie helfen euch gern weiter!
Nach oben Nach unten
http://losangeles-internat.forumieren.net
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   So Okt 07, 2012 7:46 am

Gedankenversunken lief ich die Gänge entlang und spielte in meinem Kopf eine Art Kino ab. Derzeitig besaß ich den Wunsch zu Tanzen und aus diesem Grund erinnerte ich mich an das letzte Jahr zurück, dass voller Emotionen und Leidenschaftlichkeit triefte. Wir - mein Tanzverein und ich - besaßen die Chance auf einen Wettbewerb zu gehen und dies taten wir dann auch. Glücklicherweise war ich einer der Haupttänzer und die Szenen gingen mir nicht mehr aus dem Kopf - Denn wir hatten gewonnen! Beim Tanzen fühlte ich mich so wichtig, so voller Energie. Auch wenn es gerade mal nur fünf Minuten gedauert hatte, kam mir der Auftritt wie eine einzige Ewigkeit vor. Vielleicht kamen manch Anderen meine Gedanken übertrieben vor, aber um mich zu verstehen musste man diesen Kick erst einmal selber erleben. Man wurde von Zuschauern beobachtet und bei jeder Bewegung schienen sie einen zu bewundern.
Bei all diesen Gedanken bildete sich ein leichtes Lächeln auf meinen Lippen und zufrieden steckte ich meine Hände in die Hosentaschen, langsam fingen sie an zu frieren. Bald kam der Zeitpunkt, indem ich wirklich kaputt war und es war kein Vergleich zu dem kleinen Anfall von vorhin im Zimmer. Meine Schwäche konnte wirklich so stark werden, dass ich mich nicht einmal mehr auf meinen Atem oder sonst was konzentrieren könnte und jede Zelle in meinem Körper nach der Ruhe schreiben würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Fr Okt 26, 2012 4:02 am

[First post 8.09.]

Ich zupfte meine Jacke zurecht und ging dann weiter. Es war echt zu früh für meinen Geschmack. Verdammte schule. Früh aufstehen. Dabei war ich noch immer so müde. Wegen der ganzen Sache mit Shane gestern hatte ich mehr als die halbe nacht nicht geschlafen und war heute morgen vor allen anderen, wobei Tess gar nicht da gewesen war, verschwunden. Ich hatte mir zwischendurch einen Kaffee geholt und einen Energie drink und wanderte Jetzt durch die gänge bis ich eine Bank in den Gängen fand wo ich mich drauffallen lies und einfach ein bisschen von meinem Kaffee Trank. Meine Tasche Stand neben mir auf der Bank und ich strich mir durch die Haare die mir heute in ganz leichten locken auf die Schultern fielen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Fr Okt 26, 2012 8:34 am

First Post :: Inplaytag :: 08. September 2012

Ich war verdammt früh aufgestanden, für meine Verhältnisse. Doch umso mehr Zeit hatte ich gehabt, um mich zurecht zu machen. Gestern hatten wir eine neue Mitbewohnerin bekommen und ich war jetzt schon der Meinung sie nicht leiden zu können. Es war eine Zicke und ich mochte absolut keine Zicke aus dem Internat, außer Ankara natürlich!
Ich war also duschen gegangen, hatte mich umgezogen und war aus dem Zimmer verschwunden, da ich der Neuen gar nciht erst über den Weg laufen wollte, ehe ich mich übergeben musste. Ich spazierte jetzt über die Schulflure und entdeckte schließlich Ankara, die auf einer Bank saß. ich ging zu ihr und setzte mcih neben sie. "Morgen!", sagte ich und sah sie an. Sie war heute echt früh aus dem Zimmer verschwunden und sie sah aus, als würde es ihr nciht gut gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Fr Okt 26, 2012 8:46 am

Ich hob den Kopf als ich Rebekahs Stimme hörte und gähnte Kurz ehe ich sie ansah und lächelte. "Hey.. Herzchen .. ein Morgen ist ja.. ein zu früher. " Seuftzend strich ich mir die Haare aus dem Gesicht und zog den Energiedrink aus meine Tasche ehe ich einen Schluck davon nahm. Davon musste ich sicher wieder sehr oft.. kurz weg aber es machte mich wenigstens wach. "Wie gehts dir? Kennst du Tess Schon?" Ich hoffte die beiden würden sich verstehen und sich nicht die köpfe einschlagen.. " Ich legte den Kopf schief und musterte meine Beste Freundin "Setzt du dich zu mir?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Fr Okt 26, 2012 9:00 am

"Heute ist echt ein verdammt dämlicher Tag! So zeitig bin ich noch nie aufgestanden!", sagte ich und hoffte, dass es heute nicht so stressig wurde. Vor allem, weil Eve jetzt neuer Cheercaptain war und mir das Leben schwer machen würde. Schon allein mit ihrer Anwesenheit. "Naja, wie man es nimmt! Und nein hab ich nicht! Ich bin froh wenn ich meine ruhe habe und nicht noch mehr Leute kennen lernen muss!", sagte ich udn war ehrlich gesagt heute in leicht angepisster Stimmung. Als sie mich fragte, ob ich mich zu ihr setzte tat ich das und strich meine Haare zurück. Heute war einer dieser Tage, an denen ich am liebsten jeden imdie Visage sagen würde, wie sehr er mich nervte. Und da brauchte ich nicht noch irgendwen, der mir total auf die Nerven ging mit: Küsschen rehct, Küsschen links. Ahh ich freu mich so dich zu sehen! Und knuff!
Ich zog dieses Herrschaftsding lieber allein mit Ankara durch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Sa Okt 27, 2012 11:42 pm

"Ja aber es kann ja nur noch besser werden. " Wenn ich ehrlich war war mir kaum nach gesellschaft zumute aber sie war meine Beste Freundin. Sie war besser als wenn so ein kleiner Stinkender Streber neben mir saß. So etwas gehörte wirklich verboten. Diese ganzen Menschlichen Kackerlacken von Strebern Nerds und allen anderen würde ich zertreten. Alles was mir im Weg stand würde ich aus dem Weg räumen. Ich wollte den Thron und wer sich mir entgegen Stellte musste mit Strafe rechnen. Ich sah Rebekah an und Stand dann auf. "Wir haben noch zu tun. Wir müssen unseren Plan befolgen ich werde ihn noch einmal verbessern. Und.." Ich hielt mein Handy hoch "Wir haben das wichtigste vergessen. Unsere Liebe Alleswissende Freundin." Ich grinste Böse. "Ich denke das alles wird noch sehr lustig. Und es wird einige Leidene Personen geben. "Ich merkte wie mein Gesicht Kalt wurde aber das Störte mich nicht. Ich wandte mich von Rebekah ab und lief den Gang entlang. Davon. Ich hatte noch etwas zu tun.

[TBC noch nicht bekannt]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   So Okt 28, 2012 1:38 am

Vicky konnte heute einfach nicht aufhören zu Lächeln, sie war froh Elliot gestern getroffen zu haben und bemerkte schnell das er ein guter Freund war. Sie fuhr sich durch das lang gelockte Haar und setze sich auf eine Bank um zu sehen das sie alle Hausaufgaben sich gemacht hatte. Sie gähnte, ja sie hatte alle Hausaufgaben gemacht. Sie stopfte wieder ihre Bücher rein und sah umher, wo war den Catty? War sie noch auf ihrem Zimmer? Das konnte gut möglich sein...Wieder durchsuchte sie ihre Schwarze Tasche und nahm ihr Handy raus. Die sah sich ihre SMSs durch und steckte das Handy wieder ein. Sie sass jetzt nun da und wartet bis jemand kommt den sie kennt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Fr Nov 02, 2012 11:10 pm

Endlich war Geschichte vorbei. Ich konnte an nichts anderes denken als Brooke. Diese verdammten Lehrer hatten mich in der Pause im Klassenzimmer haben wollen weil sie mit mir reden mussten wegen England und Bla Bla Bla. Und jetzt hatte ich Brooke heute immer noch nicht gesehen und es war schon 13 Uhr. Gott mein Herz sehnte sich förmlich nach ihr. Ich zückte mein Handy und schrieb ihr eine SMS. Ich hoffe sie war nicht böse weil ich heute morgen verschlafen hatte. Bitte ich würde es nicht ertragen können wenn sie sauer auf mich wäre. Und Cat? Cat hatte ich immer noch nicht gesehen. Sie hatte wohl ein Termin mit ihrem Manager so wie es heute in Mathe hieß. Naja wers glaubt wird selig. Ich lief langsam Richtung Mensa. Ich hatte verdammt großen Hunger und ich roch jetzt schon den Unglaublichen Geruch von Essen. Ich beschleunigte meinen Schritt und rannte fast in die Mensa. Ok ich hoffte natürlich auch auf Brooke weil ich sie gefragt hatte ob wir uns nicht dort treffen könnten, aber so oder so ich musste jetzt sofort dahin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Sa Nov 03, 2012 12:31 am

Vicky seufzte und stand dann schliesslich auf ging zur ersten Stunde die echt nach ihrer Meinung zu lange war. Sie war eigentlich heute immer noch das gute Laune Gril wie immer, sie setzte ein falschs lächeln auf und wenn der Leher sie was fragte antwoertet sie schnell so das sie sich wieder gedanken über den Heutigen Tag machen konnte. Als es endlich 13 Uhr war ging Vicky wieder durch die Schulflure und war wie immer in Gedanken ganz irgendwo anders. Erst später bemerkte sie Harry, Cattys Cousin. Sie lächelte wieder und lief auf ihm zu "Hey Harry" sagte sie freundlich und lächelte weiterhin. Caty hatte Vic schon öfters etwas über Harry erzählt und Vic hatte in schon ein paar male getorffen. "weist du etwas über Caty? sie hatte sich heute morgen nicht gemeldet und ich mache mir sorgen um sie..." sagte die brünette doch irgendwie wusste sie das es Caty gut ging. Sie war ja jetzt mit ihrem grössten Schwarm Benjamin zusammen und war wirklich die glücklichste Person der Welt. Wie sie sich wünschte auch mal glücklich zu sein...Naja das wird schon. Sie krazte sich am Hinterkopf und sah den Braunhaarige in die Augen. "tut mir leid wenn ich dich aufhalte..." ihr blick wanderte von seinen Augen runter zu den frisch geputzten Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Sa Nov 03, 2012 1:44 am

Ich schaute den Flur entlang und konnte mich kaum zügeln denn ich würde gelich Brooke sehen. Doch ich machte halt als mich Vik ansprach. Ich hatte sie heute morgen in Mathe kennengelernt. Ich musste mich beherrschen das ich nicht seufzte. Ich drehte mich zu ihr um weilich schon an ihr vorbei gegangen war als sie gesprochen hatte. " Hay Vik. Nein hab ich nicht. Sie weis nicht nicht das ich hier bin ich wollte sie eigentlich gestern nach meiner Ankunft überraschen doch ... " Ich grinste als ich an Brooke dachte" Ich wurde aufgehalten. " Ich legte Vik eine Hnad auf den Arm. " Mach dir keinen Kopf um sie ich kenn mein Cousinchen. Die ist taffer als man denkt." Dann lächelte ich sie an als sie sich entschulditge. " Du brauchst dich nicht entschuldigen ich habe nur hunger und .. " Und schon wieder grinste ich " Ach Vik schreib ihr einfach nochmal eine SMS oder warte bis nach der Schule und gib mir Bescheid wo ich sie finde. " Ich drückte ihr meine Handynummer in die Hand. Dann musterte ich sie richtig. Ich verschränkte die Arme vor der Brust. " Und warum bist du so Happy?" Ich hatte nicht viel mit ihr reden können aber ich merkte das sie nun am grinsen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Sa Nov 03, 2012 3:06 am

Naklar hatte Harry recht, Caty war schon die organiserteste von allen hier. er gab Vic dann seine Handynummer und sie nickte. "Klar werde ich machen Harry, sie wird sich bestimmt freuen das du da bist sie hatte mir viel von dir erzählt.." sagte die Brünette lächelnd. Als er sie fragte wieso sie heute so happy ist legte Vic den Kopf einwenig schief "Naja es gibt kein Grund traurig zu sein, es ist doch viel besser lächelnde Leute zu sehen als schmollende oder?" fragte Vic den Künstler. "Und du was machst du heute noch so? ausser Caty zu überraschen?"fragte brünette, hmm naja er sah nicht gerade glücklich aus da sein grinsen ihm ständig aus dem Gesicht verschwand. Die kleine brünette sah ihm wieder in die Augen, brachte aber nur ein leichtes lächeln auf die Lippen. Er wurde aufgehalten? naja Caty würde ihm das sicher verzeihen das er sich nicht sofort gemeldet hatte. Sie furh sich durch das lange glatte Haar, sah sich dabei ein wenig um Mia war immer noch nicht aufzufinden und sie glaubte das Harry die liebe Mia noch nicht kannte. Die kleine blickte wieder den jungen Mann in die Augen "und du du siehst irgendwie traurig und dann wieder glücklich aus ist irgendetwas passiert?" "Verdammt Vic das geht dich wohl garnichts an!!! oh mann haary würde sie jetzt sicher für eine neugirige zicke halten. Sie lächelte einfach weiter und benutze ihre Schauspielkünste um das innere an was sie dachte zu verstecken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Sa Nov 03, 2012 4:02 am

Ich zog sketisch eine Braue hoch. Versuchte Vik etwa mit mir zu flirten? Nun Ja mag wohl so sein aber Brooke?? Ich seufzte innerlich. Es war doch immer so. Kaum hatte ich mich in ein Mädchen verkuckt, rannten sie mir alle hinterher. Aber nun gut, appetit darf man sich draußen holen gegessen wird zuhause. Un ich liebte es zu flirten. Ich änderte meine Position und lehnte mich an die Fensterbank. " Ach hat sie das gemacht? Was hat sie denn so über mich erzählt? Ich hoffe sie hat mich als gutaussehenden und zuvorkommenden Gentleman beschrieben. " Ich kannte Vik nicht, woher denn auch ? Ok eins oder zwei Tweets hatten ihren Namen enthalten, aber damals war ich in einer Beziehung gewesen und das hatte mich nicht wirklich interessiert. Ich lächelte " Nun da hast du recht, ich seh auch lieber jemanden lächeln als jemanden schmollen." Als sie durch ihre Haare strich ging ich einen Schritt auf sie zu. " Nun traurig bin ich nicht vielleicht nachdenklich aber traurig keinenfalls, wie denn auch mit so was schönem wie dir vor mir" Ich zwinkerte ihr frech zu und schaute ihr gespannt in die Augen. Vik war schon echt hübsch und Brooke auch, naja Brooke war unglaublich und Vik kantte ich ja noch nicht mal richtig, aber was schadete es zu flirten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   Sa Nov 03, 2012 4:42 am

Vic folgte seinen schritten, er lehnte sich lässig gegen die Fensterbank. Sie lächelte immer noch süss und sah den Jungen Mann gespannt an aber immer mit einem lächeln. "ja die zwei Sachen sind vorgekommen aber auch das du Freundlich und Itelligent" sagte die brünette und lies in keine sekunde aus den Augen. Als sie sich durch die Haare strich trat er näher, ihre Wangen färbten sich leicht rosa und sie lächelte ihn an. Sie grinste den Jungen Mann an, er war doch sicher nicht mehr Single!, Ey Vic halte dich bloss fern von ihm bevor du es mit der Freundin zutun bekommst!...Doch vic war unfähig etwas zu sagen oder irgendetwas zu machen. Ihr Herz schlug schneller. Sie sah ihm kurz auf die Lippen dann wiede hoch zu seinen Augen, "huhu ERDE AN VIC! DU INTERESSIERST IHN ÜBERHAUPT NICHT! ER FLIRTET BLOSS MIT DIR DAS SIEHT MAN DOCH!" sagte die stimme der vernunft zu ihr. "Die Einladung steht noch" sagte die kleine brünette und grinste breit. Oh man bei ihm war es nicht leicht einfach nein zu sagen. Der lockenkopf hatte ihr wohl wirklich den Kopf verdreht. Doch irgendwie mocht sie ihn, doch ob er sie mochte wusste die kleine nicht. Sie hatte früher oft Dates doch fand nie den Richtigen und auf "one-night-stands" hat sie null bock. Es soltle jemand sein der Ehrlich zu ihr ist und sie zum lachen bringt obwohl sie manchmal traurig war, Sie von dem Autounfall ihrer Eltern ablenkt und sie einfach tröstet wenn es sein muss.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   So Nov 04, 2012 2:22 am

Ich tat erleichtert "Dann bin ich ja froh" Ich strich durch meine Locken. Doch dann wurde ich neugierig " Ok Catty hat geredet, aber was hat sie noch gesagt? Ich kenne meine Cousine die redet nicht nur positiv" Ja das wusste ich es gab bei jedem Posivtiven immer noch ein kleines Aber. ich schaute ihr genau in die Augen. Ihre Augen waren echt schön, braun wie Brooke ihre doch mit etwas besonderem, etwas anderem. Etwas das ich noch nicht gesehen hatte. Ich grinste und richtete mich dann wieder auf. " Bitte Vic ich bin immer noch ein Gentleman also... " Ich streckte ihr die Hand hin " Möchtest du etwas mit mir trinken gehen ? Oder doch etwas zu essen? Die örtliche Pizzaria kann ich nur empfehlen" Ich schaute auf meine Uhr. Und ich wusste nicht wie doch ich hatte Brooke in den Augen von Vic vergessen. Auch wenn ich sie wirklich möchte ich war nicht mit ihr zusammen obwohl ich es mir bis eben noch wollte. Doch diese Brünette, diese brünette sie hatte etwas an sich, undefinierbar. Ich stellte mich neben " Nun Gut Miss Zeffiro Nun haben wir mittagspause und genug Zeit etwas essen zu gehen ? " Ich lächelte sie an und hielt ihr meinen Arm zum einhaken hin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   So Nov 04, 2012 7:35 am

Vic schüttelte lachend den Kopf "Nein negatives hatte sie nicht erwähnt ich finde bei die kann es nichts negatives geben Harry" lächelt die brünette. Er reichte Vic die Hand und sie nahm seine Hand, ihr Herz schlug schneller. "Wie süss.." kam es von ihr, "ich würde nur allzu gerne mit die essen gehen Harry" sie hakte sich bei ihn ein und fühlte sich nur noch gut . Die lächelte den jungen Mann an, die beiden liefen durch den langen Flur runter zum Eingang. Oh man es hatte die wohl richtig erwischt. Naja Ablenkung tat immer gut für die kleine brünette, den die dachte immer noch ständig an den Unfall. Als sie endlich mit Harry draussen an der frischen Luft stand, strahlte sie über das ganze Gesicht. Man sah es ihr an, sie war einfach nur glücklich. "wollen wir mit meinem Auto fahren?" fragte die brünette und suchte in ihrer Tasche nach den Schlüsseln für ihren BMW. Sie zog sie raus und grinste ihn an "willst du fahren?" grinste sie und wollte auch gerade einsteigen.

OCC: du kannst dann weiter in der Pizzeria posten^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Schulflure   So Nov 04, 2012 8:16 am

Nun das klang untypisch für Cat aber nun ja sie wusste das ich Single war und wollte mich wohl nur als gut, lieb und nett darstellen. " Nun dann muss ich mich wohl bei ihr Bedanken" Ich grinste als sie zusagte meine Hand nahm. Wir gingen den Flur schnell entlang und kamen draußen an. Die Sonne stand hoch und prallte auf den Hof runter. Die Luft tat mir jedoch gut. Hier war es viel besser als in dem trüben London. Sie hielt mir Schlüssel für ihren BMW hin. Sie hatte nicht einen sonderlich guten Auto Geschmack, denn BMW war eine typische Deutsche Marke und nicht auf meiner Hitliste auf den ersten Platz. Ich schnappte mir die Schlüssel und und setzte mich auf die Fahrerseite. Ok die Innenausstattung des Wagens war neu und es roch auch ziemlich neu, doch ich hatte mich eigentlich gefreut in ein Auto mit Amerikanischer Herstellung sitzen zu können sobald ich hier ankam. Ja ich liebte Auto genauso wie ich Frauen liebte. Ich steckte also ohne lang nachzudenken den Schlüssel ins Schloß schnallte mcih an und fuhr los.

TCB Vai Pizza
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Schulflure   

Nach oben Nach unten
 

Schulflure

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Internat Los Angeles :: Internat :: Internat-